Amazon Music App funktioniert nicht

Funktioniert Ihre Amazon Music-App nicht?

Sie haben Probleme beim Anhören Ihres Lieblingssongs in der Amazon Music-App? Oder können Sie keine Musik streamen? Was auch immer Ihr Problem mit der Amazon Music-App ist, in diesem Artikel zeige ich Ihnen eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie dieses Problem loswerden können.
Die Amazon Music-Anwendung ist eine Musik-Streaming-Plattform, die die Art und Weise verändert, wie Sie Ihre Lieblingspodcasts und -musik finden und abspielen. Sie können auf 70 Millionen Songs von über tausend Sendern und Top-Wiedergabelisten völlig kostenlos zugreifen und erhalten mehr als die doppelte Bitrate von Standard-Streaming-Diensten in CD-Qualität.

Zuerst müssen Sie den Grund verstehen, warum die Amazon Music App nicht funktioniert und dann nach Möglichkeiten suchen, das Problem zu lösen.

Warum funktioniert die Amazon Music App nicht?

Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Amazon Music App nicht funktioniert, wie z.B. schlechte Internetverbindung, Geräteproblem, Cache, Serverausfall, etc.

Befolgen Sie die unten aufgeführten Methoden zur Fehlerbehebung, um das Problem zu beheben, dass die Amazon Music-App nicht funktioniert:

Cache leeren
Das Löschen des Cache oder der Daten bedeutet nicht, dass Ihre Wiedergabeliste oder andere Daten gelöscht werden, da Sie nur von Ihrem Konto abgemeldet werden und die unerwünschten Daten gelöscht werden.

Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Geräts.
Klicken Sie auf Apps und öffnen Sie die Anwendung Amazon Music.
Klicken Sie auf Stopp erzwingen und löschen Sie dann Cache und Daten.
Aktualisieren Sie die App
Öffnen Sie Ihren Google Play Store oder Apple Store und geben Sie Amazon Music in die Suchleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste. Prüfen Sie nun, ob Sie ein Update haben oder nicht. Wenn ein Update verfügbar ist, wird empfohlen, die Anwendung zu aktualisieren.

Wenn Sie die App nicht aktualisieren, funktionieren die meisten Funktionen nicht richtig und die Anwendung funktioniert nicht. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Amazon Music-App auf dem neuesten Stand ist.

Starten Sie Ihr Gerät neu
Schalten Sie Ihr Gerät aus und warten Sie 30 Sekunden lang. Versuchen Sie nun, das Gerät neu zu starten und überprüfen Sie, ob das Problem mit der nicht funktionierenden Amazon Music-App behoben ist.

Schlussfolgerung:

Vergewissern Sie sich außerdem, dass Sie eine stabile Internetverbindung haben, und besuchen Sie https://downdetector.com, um zu prüfen, ob es in Ihrer Region einen vorübergehenden Serviceausfall oder einen Serverausfall gibt.

Ich hoffe, die obigen Ausführungen haben Ihnen geholfen, das Problem mit der nicht funktionierenden Amazon Music-App zu lösen.

Die neueste Version von WhatsApp Messenger für Android herunterladen

Mehr über WhatsApp Messenger

WhatsApp ist eine beliebte, plattformübergreifende Textnachrichten-App, mit der Sie nur mit einem Datentarif simsen und telefonieren können. Der beliebteste Messenger der Welt. WhatsApp ist wohl die beste Chat-App. Zu den wichtigsten Komponenten von WhatsApp gehören Video- und Sprachanrufe. Das bedeutet, dass Sie die Personen in Ihrer Kontaktliste, die diese App verwenden, ohne Gebühren anrufen können.

Das Beste an dieser App ist ihre enorme weltweite Nutzerbasis. Sie macht einen SMS-Tarif überflüssig. Verschlüsselte Nachrichten, die sicher sind, ermöglichen Ihnen einen sicheren Chat oder Gruppenchat. Gruppennachrichten und seine Profi-Tools ermöglichen es Ihnen, sich mit einer großen Anzahl von Personen problemlos auszutauschen. Sprachanrufe. Unterstützt Medienanhänge.

Hinweis: Die Personen, mit denen Sie kommunizieren möchten, müssen diese App installiert haben und über eine funktionierende Internetverbindung verfügen.

Sie können eine Gruppe erstellen und so viele Personen hinzufügen, wie Sie möchten. Die in der Gruppe freigegebenen Medien sind für alle Gruppenmitglieder sichtbar. Eine weitere interessante Funktion ist der eingebaute Bildkompressor, mit dem Ihr Bild automatisch komprimiert wird, um das Teilen des Bildes zu erleichtern. Sie können auch Gruppen beitreten, die von anderen Personen erstellt wurden, wenn Sie dazu eingeladen werden.

WhatsApp ist auch für iPhone / iOS , Windows und Mac PCs verfügbar. Sie können auch die neueste WhatsApp Beta-Version für Android herunterladen.

Funktionen:

Keine versteckten Kosten: Sobald Sie und Ihre Freunde die Anwendung heruntergeladen haben, können Sie damit so viel chatten, wie Sie wollen. Sie können täglich eine Million Nachrichten kostenlos an Ihre Freunde senden! WhatsApp nutzt Ihre Internetverbindung: 3G/EDGE oder Wi-Fi, wenn verfügbar.
Multimedia: Senden Sie Video-, Bild- und Sprachnachrichten an Ihre Freunde und Kontakte.
Gruppen-Chat: Genießen Sie Gruppenunterhaltungen mit Ihren Kontakten. Sie können Gruppenteilnehmer hinzufügen oder entfernen, das Thema der Gruppe ändern und ein Gruppensymbol festlegen.
Persönlich: Legen Sie ein Profilfoto fest, das allen Ihren Kontakten angezeigt wird.
Keine internationalen Gebühren: Genauso wie für den Versand von E-Mails ins Ausland keine zusätzlichen Kosten anfallen, gibt es auch keine Kosten für den internationalen Versand von WhatsApp-Nachrichten. Chatten Sie mit Ihren Freunden auf der ganzen Welt, solange diese WhatsApp Messenger installiert haben, und vermeiden Sie die lästigen internationalen SMS-Kosten.
Sagen Sie nein zu Pins und Benutzernamen: Warum sollten Sie sich noch eine PIN oder einen Benutzernamen merken? WhatsApp funktioniert mit Ihrer Telefonnummer, genau wie eine SMS, und lässt sich problemlos in Ihr bestehendes Telefonadressbuch integrieren.
Keine Notwendigkeit, sich an- und abzumelden: Keine Verwirrung mehr, wenn Sie sich von einem anderen Computer oder Gerät abmelden. Mit Push-Benachrichtigungen ist WhatsApp immer eingeschaltet und immer verbunden.
Sie müssen keine Freunde hinzufügen: Ihr Adressbuch wird verwendet, um Sie automatisch mit Ihren Kontakten zu verbinden. Ihre Kontakte, die bereits WhatsApp Messenger nutzen, werden automatisch unter Favoriten angezeigt, ähnlich wie bei einer Freundesliste.
Offline-Nachrichten: Selbst wenn du deine Push-Benachrichtigungen verpasst oder dein iPhone ausschaltest, speichert WhatsApp deine Nachrichten offline, bis du sie bei der nächsten Nutzung der Anwendung abrufst.
Und vieles mehr: Freigabe von Standorten und Orten, Austausch von Kontakten, benutzerdefiniertes Hintergrundbild, benutzerdefinierte Benachrichtigungstöne, Querformat, Zeitstempel für Nachrichten, E-Mail-Chatverlauf, Senden von Nachrichten und Medien an viele Kontakte gleichzeitig und vieles mehr.